PHP-Scripte - Shop für Webmaster | Free-Scripts | Reseller
Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
Inh. Sönke Gerdes
Stoerstrasse 2
24634 Padenstedt

Telefon: +49 (0) 4321/ 85 147 21
E-Mail: 24634@web.de

Bitte lesen Sie vor Auswahl der Bezahlmethode, Aufmerksam unsere AGB & Widerrufsbelehrung durch. Sobald Sie sich für eine der Bezahlfunktionen entschieden haben und die Zahlung ausführen, sind Sie mit den AGB & Widerrufsbelehrung einverstanden und bestätigen uns diese gelesen zu haben. Haben Sie Fragen, so stellen Sie diese bitte vor dem Kauf.

Noch ein wichtiger Hinweis den es zu beachten gilt:

Für alle Text Links auf unserer Homepage gilt:
"Wir betonen ausdrücklich, dass wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung sowie die Inhalte der gelinkten Seiten haben. Deshalb distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer gesamten Website inkl. aller Unterseiten."



Der Betrieb dieser Vertriebsseite wird nicht als Firma betrieben, da es sich hierbei um ein reines Hobby handelt. Erlöse aus dem Vertrieb werden für Serverkosten, Domainkosten sowie Investition in neue Projekte gesteckt, so das hier kein Gewinn erziehlt wird. Es werden daher keine Rechnungen ausgestellt. Für Käufer die eine Ausgabebescheinigung benötigen aus welchem Grund auch immer, können den Zahlungsbeleg als Quittung nutzen.

Alle Vergleiche powered by

TARIFCHECK24 GmbH
Zollstr. 11b
21465 Wentorf bei Hamburg
Tel. 040 - 73098288
Fax 040 - 73098289
E-Mail: info@tarifcheck24.de

Technischer Administrator

phppower@freenet.de
Mirko Stahnke
Eschstr. 22
49214 Bad Rothenfelde

Allgemeine Geschäftsbedingungen & Widerrufsrecht

Die nachfolgenden Bestimmungen gelten für die Domain und den Inhaber:

Inh. Sönke Gerdes
Stoerstrasse 2
24634 Padenstedt

Email: 24634[at]web.de
Tel:  +49 (0)4321- 85 147 21  

Finanzamt: Neumünster
St.Nr.: DE254259844X

§1 - Vertragsschluss

Vertragssprache ist Deutsch. Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons "jetzt Kaufen " im abschließenden Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

§2 - Lieferung / Versand

(1) Die Lieferung erfolgt Weltweit, via E-Mail, Download oder auf CD.

(2) Geliefert wird ohne Versandkosten (1,50 EUR wenn auf CD gewünscht) nach Zahlungseingang.

§3 - Preise

(1) Alle unsere Preise sind Brutto Preise. In unseren Rechnungen werden die gesetzlichen MwSt. in höhe von 19% nicht ausgewiesen. Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG

§4 - Bezahlung

(1) Die Bezahlung erfolgt nach Wahl des Kunden per Skrill (Moneybookers), Sofort-Überweisung oder via Paypal.

§5 - Rücksendekosten

Macht der Verbraucher von seinem Widerrufsrecht nach § 6 der AGB Gebrauch, so hat er die regelmäßigen Kosten für die Rücksendung der Ware zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 Euro nicht übersteigt oder wenn bei einem höheren Preis der Sache der Verbraucher die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht erbracht hat.

 

§6 - Widerrufsbelehrung für die Lieferung von Waren:

Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Inh. Sönke Gerdes
Stoerstrasse 2
24634 Padenstedt

Email: 24634[at]web.de
Tel:  +49 (0)4321- 85 147 21  

Widerrufsfolgen 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

Das Widerrufsrecht besteht nicht:

- Wenn die von Ihnen bestellte Ware Ihren gewerblichen oder selbständigen beruflichen Zwecken dient.

- Für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

- Für Waren die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

- Bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen, Scripten (Webseiten) oder Software, wenn der versiegelte Datenträger vom Kunden entsiegelt wurde. Dabei gilt der download bereits als entsiegelt

 

Widerrufsbelehrung für die Erbringung von Dienstleistungen

Widerrufsbelehrung/Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist zu richten an:

Inh. Sönke Gerdes
Stoerstrasse 2
24634 Padenstedt

Email: 24634[at]web.de
Tel:  +49 (0)4321- 85 147 21  

Widerrufsfolgen 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen
Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ende der Widerrufsbelehrung